Jetzt wird es interessant

Basiskurs

Zwischen der 18. und 20.Lebenswoche startet nun der "Ernst des Lebens". Die jungen Hunde besuchen jetzt in kleinen Gruppen (4-6 Teilnehmer) den Basiskurs. 

 

Entwicklungsbedingte Veränderungen im Verhalten der jungen Hundes während der beginnenden pubertären Phase machen den Umgang mit den "Halbstarken" manchmal etwas schwierig.

 

Tralla-Fitti.de unterstützt Sie bei einer artgerecheten, konsequenten Erziehung des jungen Hundes. Bestimmte Veranlagungen, die rassespezifisch unterschiedlich sind, gilt es zu erkennen, sich darauf einzustellen und zu fördern.

 

Neben dem Training auf dem gesicherten Gelände der Hundeschule ist die praxisbezogene Ausbilung unerlässlich. Im Zentrum diese Kurses stehen Übungen zur vertrauensvollen Bindung, zur Motivation und Konzentration des Hundes. Unter Anleitung bringen Sie Ihrem Hund bei entspannt an der Leine zu laufen, gerne und sofort zu Ihnen zu kommen, außerdem Grund - und Alltagskommandos wie Sitz, Platz, Stopp, Raus da. An unterschiedlichen Treffpunkten trainieren Sie mit langsam steigender Ablenkung alle Kommandos, die ein umweltsicherer sozialverträglicher Familienhund beherrschen sollte.

 

Zum Basiskurs gehört ein Theorieabend, der sich mit Pubertät, Erziehung und Training beschäftigt. Der Vortrag findet in unserem Seminarraum statt, die Teilnahmegebühr ist für Kursteilnehmer inclusive. Den Termin für den Theorieabend finden Sie unter Aktuelles.

Bitte melden Sie sich auf jeden Fall per Mail zu ihrem Theorieabend an.

Da wir die Basiskurse individuell zusammensetzen, sind sie auch besonders für Südländer und ältere Hunde geeignet.

 

Der Basiskurs beeinhaltet 12 Unterrichtsstunden und einen Theorieabend.

 

Neuer Kurs: Termin folgt

 

 

 

Hunderunde für junge Hunde

Gönnen Sie Ihrem Hund entspannte Treffen mit Artgenossen in einer sicheren Umgebung und unter Anleitung.

 

Das freundliche soziale Miteinander der Hunde und ein nettes Spielverhalten sind das Ziel dieser Spielrunden.

Wir kommentieren und erklären Verhaltenssequenzen und schulen so den Menschen im richtigen Umgang mit Hund - Hund Begegnungen im Alltag.

 

Die Spielsequenzen werden durch kurze Trainingseinheiten aufgelockert. Dadurch kann Ihr Hund entspannte Kontakte sowohl mit Artgenossen als auch mit Ihnen genießen.

 

Die nächste Hunderunde für junge Hund findet am 15.10. einmalig um15.30 Uhr statt.

 

Teilnahmegebühr: 10,- €

 

 

 

 

Aufbaukurs

Im anschliessenden Aufbaukurs wird der Hund auch ohne Leine sicher durch die unterschiedlichsten Situationen geführt. Dort, wo man Hunde frei laufen lassen darf, sollen die Spaziergänge entspannt und der Hund auf Entfernung kontrollierbar sein.

 

Dazu gehören unter anderem auch Distanzkontroll Kommandos, sowie ein perfekter Rückruf, da die Ablenkung nun viel stärker ist.

 

Wir entdecken die "Spezialisten" in unseren Hunden und fördern ihre individuellen Neigungen durch z.B. Apportiertraining und Nasenarbeit.

 

Der Aufbaukurs beeinhaltet 10 Unterrichtsstunden.

 

 

       

         

      

Offene Trainingsstunden

Für junge und erwachsene Hunde findet es ein abwechslungsreiches Training mit den Schwerpunkten Basissignale und Beschäftigung statt.

Besonders geignet sind diese Stunden für Quereinsteiger, oder wenn Sie Tralla-Fitti einfach einmal kennenlernen möchten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Wenn Sie noch nicht an unseren offenen Trainingsstunden teilgenommen haben, melden Sie sich bitte vorher an. Wir teilen Ihnen dann den Treffpunkt der nächsten Stunde mit.

 

Mittwoch:      9.30 Uhr

Donnerstag: 18.00 Uhr

Samstag       15.15 Uhr

 

Teilnahmegebühr: 15,-€/ Std.