Seminare und Workshops

In regelmässigen Abständen bieten wir Ihnen interessante Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen an.

 

Die Veranstaltungen finden auf unserem Trainingsgelände oder in unserem Seminarraum gegenüber der Hundeschule statt.

 

Teilnehmende Hunde sollten sozialverträglich, geimpft und haftpflichtversichert sein.

 

Bitte melden Sie sich zu allen Veranstaltungen rechtzeitig schriftlich an.

 

 

 

 

Workshop Nasenarbeit

Die Möglichkeiten die Nasenleistung des Hundes kennenlernen...

 

Wir stellen euch die Objektsuche vor. Sie bietet eine tolle Möglichkeit den Hund geistig auszulasten und dafür benötigt man nicht viel Platz.

 

Wir werden in unserem Trainingsraum arbeiten, die Teilnehmerzahl ist auf 4 Teams begrenzt.

 

Oktober: 10.10. 19.30  - 21.00 Uhr

 

Teilnahmebegühr: 25,- €

 

 

Workshop Tricks für Hunde

Flaschen einsortieren, Einkaufswagen schieben oder Pfoten überkreuzen...

 

Tricktraining macht nicht nur sehr viel Spaß, sondern kann auch dazu beitragen, die Beziehung zwischen Ihnen und ihrem Hund zu vertiefen. Davon werden Sie im Alltag profitieren, denn Ihr Hund lernt ganz nebenbei, auf kleinste (körperliche und verbale) Signale zu reagieren.

 

 

September: 30.09. 15.00 - 17.00 Uhr

 

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Teilnehmer pro Tag 30,-€ 

 

 

 

 

Massage Workshop für Hundebesitzer

Der Workshop richtet sich an Hundebesitzer,die gerne lernen möchten ihrem Hund durch einfach zu erlernende Massagegriffe Entspannung zu verschaffen.


Hierfür sind einfache anatomische Kenntnisse notwendig,wie z.B. der Verlauf einzelner Muskeln.

 

Inhalt :        1. Grundzüge der Anatomie des Hundes
                   2. Wie erkenne ich Schmerzen beim Hund ?
                   3. Erlernen verschiedener Massagetechniken


Am Ende des Workshops soll sich jeder Teilnehmer sicher genug fühlen, seinem Hund durch einfache Massagegriffe Wohlgefühl zu verschaffen.

 

Oktober: 16.10  18.00 - ca. 21.00 Uhr

 

Teilnahmegebühr: 49,- €

 

Zum Referenten:

Hajo Kleiner, Physiotherapeut, Hundephysiotherapeut

www.hundephysio-kleiner.de

 

Eine Anmeldung ist bis zum 09.10. erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

 

 

 

 

Erste Hilfe Kurs für Hundebesitzer

Jeder Hundebesitzer möchte seinem Hund im Notfall erste Hilfe leisten können.
Oft fehlt aber das Wissen, die Situation richtig einzuschätzen sowie die praktische Erfahrung für eine Erstversorgung.


Richtiges Verhalten im Verletzungsfall, erste Sofortmaßnahmen vor Ort sowie praktische Übungen zum Anlegen von Verbänden – all dies sind Themen des Vortrages, den die  Hundeschule Tralla Fitti gemeinsam mit  der Tierärztin Jennifer Hochgesang veranstaltet.

Für praktische Übungen und Demonstrationen stehen uns zwei geschulte und geduldige Hunde  zur Verfügung. Eigene Hunde können nicht mitgebracht werden.

 

Mittwoch 27.09. 19.00 - 21.00 Uhr

 

Teilnahmegebühr: 35,- € 

 


Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.